Deine Fragen rund um Corona werden hier beantwortet!

Damit du einen kleinen Überblick bekommst, was in unserem Haus gerade für Regeln gelten, haben wir ein FAQ erstellt.
Falls du noch weitere Fragen hast, kannst du dich gern bei uns melden!

Inzidenzstufe 1 + 2:
- Vor dem Betreten des Hauses muss eine medizinische Maske aufgesetzt werden.
- Keine Testpflicht bei der Anreise.
- Am Empfang liegen Teilnehmerlisten zur Datenerfassung aus. Die Daten werden nach 4 Wochen vernichtet.

Inzidenzstufe 3 + 4:
- Vor dem Betreten des Hauses muss eine medizinische Maske aufgesetzt werden.
- Während dem Check-In werden die Nachweise (Test-, Impf- oder Genesenennachweis) kontrolliert.
  Gerne kann diese Aufgabe vom Gruppenleiter übernommen und die Informationen gesammelt am Empfang abgegeben werden.
- Am Empfang liegen Teilnehmerlisten zur Datenerfassung aus. Die Daten werden nach 4 Wochen vernichtet.
  Grün für "genesene" und "geimpfte"
  Organge für "getestete"

In allen öffentlichen Räumen (Foyers, Speisesaal, Laufwege) muss ab dem 6. Lebensjahr eine medizinische Maske getragen werden.

Wenn die Gruppe geschlossen ohne andere Gäste sich in einem abtrennbaren Raum befindet, kann unter Einhaltung der Abstandsregelung die Maske abgesetzt werden.

Inzidenzstufe 1:
- Die Zimmer können normal belegt werden.
- In den Gruppenräumen können immer 25 Personen zusammensitzen. Zu den nächsten 25 Personen muss der Abstand von 1,50m eingehalten werden.
- Der Speisesaal kann normal genutzt werden.

Inzidenzstufe 2 + 3:
- Die Zimmer dürfen mit Personen aus 4 verschiedenen Haushalten belegt werden.
- Im Speisesaal und Gruppenraum dürfen max. 15 Personen aus vier Haushalten zusammensitzen.

Inzidenzstufe 4:
- Die Zimmer dürfen mit 2 Haushalten und max. 5 Personen belegt werden.
- Im Speisesaal und Gruppenraum dürfen 5 Personen aus zwei Haushalten zusammensitzen

Vor dem Küchendienst müssen die Hände gewaschen und desinfiziert werden.

Die Tische werden nach allen Mahlzeiten von den Gästen vollständig abgedeckt. Hierfür stehen Wägen im Speisesaal.

Falls mehrere Gruppen parallel im Haus sind, werden diese zum Eindecken nach den einzelnen Mahlzeiten vom EC-FSZ eingeteilt.

Die Küchen-MA bringen das gespülte Besteck in den Speisesaal, damit es dort abgetrocknet werden kann.

Das Bistro steht zur Verfügung.

Billard, Tischkicker, Dart und Tischkicker können unter Einhaltung der AHA-Regeln genutzt werden.

Die öffentlichen Toiletten werden regelmäßig von den MA des EC-FSZ gereinigt und desinfiziert.

Handläufe, Lichtschalter und weitere Berührungsflächen werden ebenfalls regelmäßig desinfiziert.

Während des gesamten Aufenthaltes müssen die AHA-Regel beachtet werden.

Im Haus sind Schilder mit den wichtigsten Regeln ausgehängt.

Inzidenzstufe 1 + 2:
- Die Sporthalle und der Sportplatz dürfen genutzt werden.
- Es müssen die jeweiligen Kontaktbeschränkungen (s. Belegung Zimmer, Gruppenraum, Speisesaal) beachtet werden.

Inzidenzstufe 3:
- Die Sporthalle und der Sportplatz dürfen genutzt werden.
- Es müssen die jeweiligen Kontaktbeschränkungen (s. Belegung Zimmer, Gruppenraum, Speisesaal) beachtet werden.
- Gruppensport ist nur mit den 3G´s erlaubt.

Inzidenzstufe 4:
- Die Sporthalle und der Sportplatz dürfen genutzt werden.
- Es müssen die jeweiligen Kontaktbeschränkungen (s. Belegung Zimmer, Gruppenraum, Speisesaal) beachtet werden.
- Gruppensport ist nur mit den 3G´s erlaubt.
- Im Freien: max. 25 Personen
- Drinnen: max. 14 Personen