Deine Fragen rund um Corona werden hier beantwortet!

Seit dem 29.05.2020 ist das Beherbergen von Gästen in BW wieder möglich.

Eine Maskenpflicht besteht nur beim Check-In im Empfangsbereich.

Danach empfehlen wir das Tragen eines Mund-Nasenschutzes, es ist aber keine Pflicht.

Die Mitarbeiter des EC-FSZ Dobel tragen eine Mund-Nasenschutz, wenn sie mit Gästen in Kontakt kommen.

Die Daten jedes Gastes müssen erhoben werden. Lediglich bei Personen, die in einem gemeinsamen Hausstand (Familie/WG) zusammenleben, genügt es, wenn ein Mitglied des Haushaltes die Daten erhoben werden.

Im Falle einer Verweigerung dürfen Gäste keine Leistungen in Anspruch nehmen.

Ja, überall im Haus hängen unsere neuen Corona-Regeln. Wir bitten dich, am Anreisetag uns zu bescheinigen, dass du die Regeln gelesen hast und einhältst. 

Die Liste zum unterschreiben liegt bei der Anreise am Empfang aus. Auch hier muss nur einer pro Hausstand unterschreiben.

Bei  Gruppen bis 15 Personen können Gäste ihren Platz frei wählen. Ab 16 Personen bekpmmen die Gäste ihren Platz zur ersten Mahlzeit zugewiesen. Dieser Platz darf einmal getauscht werden, muss dann aber bis zum Ende des Aufenthaltes einbehalten werden. 

Das gleiche gilt auch für den Gruppenraum